Navigation

Aufgrund des Corona-Virus wird das 3. EuropaCamp verschoben und findet im Frühjahr 2021 statt. Den Termin geben wir hier rechtzeitig bekannt.

Europa wandelt sich – politisch, gesellschaftlich, kulturell. Wie können wir die Veränderungen aktiv mitgestalten?

Das EuropaCamp der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius rückt Europa im Frühjahr 2021 zum dritten Mal ins Zentrum zahlreicher Workshops, Podiumsdiskussionen, Theater, Konzerte und Vorträge – von und mit prominenten Vertretern aus Politik, Wissenschaft, Kunst und Kultur, Wirtschaft und Medien.

Die Besucher des EuropaCamps sind eingeladen, sich aktiv einzumischen und zu beteiligen. Veranstaltungsort: Kampnagel, Jarrestraße 20, Hamburg.

Medienpartner:

Denk ich an Europa …

Wie sieht dein Europa aus? Die EuropaCamp-Teilnehmer 2019 schickten uns dazu ihre Hashtags – und wurden so Teil der interaktiven Hashtag-Cloud, die während des letzten EuropaCamps hier und auf Kampnagel abgebildet war.

Jetzt Hashtag-Cloud ansehen!


Programm und Akteure

Das Programm und die Akteure 2021 stehen rechtzeitig vor der Veranstaltung zur Verfügung.



Programm und Akteure 2019


Schlaglichter

Weitere Schlaglichter


Location

Kampnagel
Jarrestraße 20
22303 Hamburg

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Mit dem HVV:
U3 Borgweg + 10 Min. Fußweg oder
U3 bis Barmbek + Bus 172/173 bis Jarrestraße (Kampnagel)

Mit dem StadtRAD:
Auf der Jarrestraße am Kampnagel-Gelände befindet sich die StadtRAD-Station „Jarrestraße / Rambatzweg“.

Parken:
Kampnagel-Besucher können die Tiefgarage an der Barmbeker Straße/Jarrestraße nutzen (bis 2 Stunden: 1,50 Euro/Std., ab 3 Stunden: 1,00 Euro/Std.). Rabattierung an der Information oder an der Kasse.


Rückblick

Programm

Akteure

Schlaglichter

Location

Rückblick

Presse

Wir verwenden Cookies und den Webanalysedienst Matomo, um unsere Inhalte zu verbessern: Zustimmen | Ablehnen